Einladung zu den Schneverdinger Schießsportwochen vom 31.07. bis 03.08.2018

Bitte nutzen Sie das unten stehende Formular

Schießsportwochen_Formular

Generalversammlung des Schützenvereins von 1848 Schneverdingen e.V.

Für den 23. März hatte der Schützenverein von 1848 Schneverdingen e.V. die Mitglieder zur jährlichen Generalversammlung in die Schützendiele im Osterwald eingeladen.

Schützenpräsident Stefan Münchow begrüßte die Mitglieder, besonders König Detlef Cohrs, dem „Lautstarken“ und seine Adjutanten Urte und Nils Bartens und Klaus Feldmann. Nachdem die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, gedachte man in einer Schweigeminute der Verstorbenen.

Stefan Münchow lies das vergangene Jahr Revue passieren und berichtete von zahlreichen Veranstaltungen, die sehr gelungen waren. Er bedankte sich bei König Detlef Cohrs, der sich um die Errichtung der neuen Zapfanlage gekümmert hat und bei Brigitte Sprenger-Lampe, die für die reibungslose Dielenvermietung verantwortlich war.

Nun folgten die Ehrungen:

5 Jahre: Marlin Dittmer, Jannis Kiesewetter; 10 Jahre: Barbara Johnsen, Ingbert Keller, Timon Schmidt, Brigitte Sprenger-Lampe, Louisa von Fintel; 15 Jahre: Christina Capone, Anna-Lena Ehrhorn, Jan Meineke, Susanne Renken, Kai Schulz; 25 Jahre: Dirk Briesemeister, Holger Kohnen, Holger Vorwerk, Rolf Zahn; 40 Jahre: Detlef Cohrs, Franz Kaczmarczek; 50 Jahre: Joachim Harras, Alexander Neppert; 60 Jahre: Peter Wieckhorst.

Oberst Helmut Stürck ehrte im Namen des gesamten Vorstandes Stefan Münchow, der seit 25 Jahren im geschäftsführenden Vorstand des Schützenvereins tätig ist.

Es folgten die Berichte der einzelnen Sparten. Schatzmeisterin Edeltraut Vogt stellte den Bericht der Kassenlage vor. Die Prüfung war erfolgreich durchgeführt worden. Durch Krankheit konnten die Kassenprüfer aber nicht an der Versammlung teilnehmen, sodass erst im Juni Entlastung gegeben werden kann. Als neuer Kassenprüfer wurde Werner Dsubenko gewählt Die Mitgliedsbeiträge bleiben stabil.

Es folgte eine lebhafte Diskussion über den Entwurf der Neufassung der Vereinssatzung. Nach einigen durchgeführten Änderungen wurde der Entwurf mit 2 Enthaltungen genehmigt.

Stefan Münchow informierte die Versammlung über das Schützenfest 2018. Er las einen Antrag von Margrit Schulz vor, in dem sie anregte, eine neue Gruppe der Oldies für die Senioren zu schaffen. Mit guten Wünschen schloss der Präsident die Sitzung.

Die langjährigen Mitglieder des Schneverdinger Schützenvereins

Helmut Stürck ehrt Stefan Münchow für 25 Jahre Vorstandsarbeit