Stadtpokalschiessen

Nils Bartens, Schützenverein von 1848 Schneverdingen, ist Stadtkönig 2018

Am 13. Oktober 2018 haben sich die Schneverdinger Schützenvereine in der Schützendiele im Osterwald zusammengefunden. Sie wollten den Stadtkönig, die Stadtdamenbeste und den Stadtjungschützenkönig ermitteln. Parallel fand ein Stadtpokalschießen KK und LG und ein Preisschießen statt, die unter der Leitung der ausrichtenden Vereine vom SV Insel mit Eckhard Dohrmann, dem SV Schülern mit Bodo Tiedemann und dem SV Schneverdingen mit Jörn Reichelt durchgeführt wurden.

Der Stadtpokal KK ging an den SV Zahrensen mit Ute Schmidt, Marco Schmidt, Stephan Bremer und Harald Müller mit 199 Ring, Gesamtteiler 507. Zweiter wurde der SV Schülern mit Gunda Meyer, Klaus Meyer, Ralf Gericke und Ivonne Gericke mit ebenfalls 199 Ring, Gesamtteiler 839. Der dritte Platz wurde vom SV Insel mit Nicole Kaufmann Tödter, Holger Schmidt, Alexander Bredfeld und Jaquelin Lembke, 198 Ring, Gesamtteiler 667, belegt.

Erster im Stadtpokal LG wurde der SV Schneverdingen mit Sigrid Schulz, Günther Lühmann und Günter Bartels mit 935,3 Ring vor dem SV Schülern mit Marlin Dittmer, Jayson Steinecke und Julian Birk mit 836,3 Ring.

Tagesbeste Damen wurde Anja Duczek mit Teiler 12,8. Tagesbeste Jugend wurde Fabienne Duczek mit Teiler 23. Tagesbester Herren wurde Till Reichelt mit Teiler 2,8.

Stadtdamenbeste wurde Julia Badenhop vom SV Schülern mit 30 Ring, Gesamtteiler 825. Der zweite Platz ging an Sabrina Meyer vom SV Wintermoor „Erika“ mit 30 Ring und Gesamtteiler 1139 vor Nicole Kaufmann Tödter vom SV Insel mit 30 Ring und Gesamtteiler 1393.

Erste im Wettbewerb um die Stadtjungschützenkönigin wurde Jaquelin Lembke, SV Insel, mit 29 Ring, Gesamtteiler 1453, vor Jan Meyer, SV Langeloh, Ring 29, Gesamtteiler 1530 und Daria Scholz, SV Zahrensen, 29 Ring, Gesamtteiler 2117.

Nils Bartens vom SV Schneverdingen konnte sich durchsetzen und wurde Stadtkönig 2018 mit 30 Ring und Gesamtteiler 1102. Der zweite Platz ging an Harald Müller, SV Zahrensen, mit 29 Ring, Gesamtteiler 1839. Dritter wurde Hans-Herrmann, SV Wintermoor „Erika“, mit 29 Ring Gesamtteiler 1884.

Beim Preisschießen konnte sich Gisela Heinsohn vom SV Insel mit Teiler 21 den ersten Platz sichern. Gefolgt von Alexander Bredfeld, ebenfalls SV Insel, mit Teiler 77. Dritter wurde Günther Lühmann, SV Schneverdingen, mit Teiler 85.

Stadtkönig Nils Bartens (6. von links) mit den Gewinnern der Wettbewerbe und den Vereinsverantwortlichen Eckhard Dohrmann, SV Insel, Jörn Reichelt, SV Schneverdinen und Bodo Tiedemann, SV Schülern (4., 3., 2. von rechts).

Uwe Röhrs ist Stadtkönig 2017

Unter der Regie der ausrichtenden Schützenvereine Heber, Langeloh und Schneverdingen wurden unter den 7 teilnehmenden Schützenvereinen der Stadt Schneverdingen am zweiten Samstag im Oktober die Stadtmajestäten ermittelt. Den Titel des Stadtkönigs errang Uwe Röhrs vom Schützenverein Heber mit 30 Ring und einem Gesamtteiler von 1638. Die Stadtdamenbeste ist Giesela Heinsohn vom Schützenverein Insel mit 30 Ring und einem Gesamtteiler von 1311. Bei den Jungschützen hat sich mit 27 Ring und einem Gesamtteiler von 3326 Niklas Höhl vom Schützenverein Zahrensen durchsetzen können. Beim parallel durchgeführten Mannschaftswettbewerb im Kleinkaliberschießen war die Mannschaft vom Schützenverein Schülern mit 198 Ring vor Insel und Schneverdingen erfolgreich. Im Luftgewehrauflageschießen konnte sich der Schützenverein Schneverdingen mit 870 Ring vor dem Schützenverein Schülern behaupten.  Im Preisschießen wurden die besten 10 Schützen mit Geldpreisen ausgezeichnet. Den ersten Platz belegte hier Marco Schmidt mit einem Teiler von 49 vor Rico Brunkhorst mit Teiler 65 und Detlef Cohrs mit Teiler 66.

Stadtkönig Uwe Röhrs, Stadtdamenbeste Giesela Heinsohn und Stadtjungschützenkönig Niklas Höhl

Bedingungen für die Stadtmeisterschaft

Sören Schulz ist Stadtkönig 2016

Unter der Regie der ausrichtenden Schützenvereine Erika Wintermoor, Zahrensen und Schneverdingen wurden unter den 8 teilnehmenden Schützenvereinen der Stadt Schneverdingen am zweiten Samstag im Oktober die Stadtmajestäten ermittelt. Den Titel des Stadtkönigs errang Sören Schulz vom Schützenverein Schneverdingen mit 30 Ring und einem Gesamtteiler von 1845. Die Stadtdamenbeste ist Henrike Willenbockel vom Schützenverein Langeloh mit 30 Ring und einem Gesamtteiler von 1976. Bei den Jungschützen hat sich mit 29 Ring und einem Gesamtteiler von 1899 Malte Meyer vom Schützenverein Erika Wintermoor durchsetzen können. Beim parallel durchgeführten Mannschaftswettbewerb im Kleinkaliberschießen war die Mannschaft vom Schützenverein Schülern mit 199 Ring vor Erika Wintermoor und Schneverdingen erfolgreich. Im Luftgewehrauflageschießen konnte sich der Schützenverein Schneverdingen konkurrenzlos mit 886 Ring behaupten. Im Preisschießen wurden die besten 10 Schützen mit Geldpreisen ausgezeichnet. Den ersten Platz belegte hier Finn Anhalt mit einem Teiler von 16 vor Florian Baden mit Teiler 68 und Jörn Reichelt mit Teiler 90.

dsc00440

von links, Stadtkönig Sören Schulz, Stadtdamenbeste Henrike Willenbockel, Stadtjungschützenkönig Malte Meyer

dsc00437

von links, Mario Ditsch, Sören Schulz, Henrike Willenbockel, Malte Meyer, Karim Duczek, Karsten Meyer

dsc00431

Sieger Stadtpokal Kleinkaliberschießen SV Schülern

dsc00429

Schneverdinger Stadtkönig 2015 ist Ralf Oehlert vom SV Insel

Die Schützenkönige, Damenbesten und Jungschützenkönige aus den Schneverdinger Schützenvereinen haben sich am vergangenen Wochenende im Schießsportzentrum im Osterwald zusammengefunden, um die Würde des Stadtkönigs, Stadtdamenbeste oder Stadtjungschützenkönigs zu erwerben. Außerdem waren der Stadtpokal LG und KK und ein Preisschießen ausgeschrieben

Die Schützenvereine SV Insel mit Eckhard Dohrman und SV Schülern mit Gerhard Dittmer waren neben dem SV Schneverdingen mit Jörn Reichelt die diesjährigen Ausrichter der Veranstaltung und führten auch die Siegerehrung gemeinsam durch.

Stadtkönig 2015 wurde Ralf Oehlert vom SV Insel mit 30 Ring, Teiler 1249. Er konnte die Würdigung leider nicht persönlich entgegennehmen, weil er krankheitsbedingt die Heimfahrt antreten musste.

Den Kampf um den Titel Stadtdamenbeste konnte Anja Ditsch-Lühmann vom SV Wintermoor „Erika“ mit 30 Ring und Teiler 1469 für sich entscheiden.

Mit ebenfalls 30 Ring, Teiler 1876 wurde Dominik Janczik vom SV Wintermoor „Gut Ziel“ Stadtjungschützenkönig.

Der Stadtpokal KK ging an den SV Schülern I mit 198 Ring, Teiler 1783, vor dem SV Insel mit 198 Ring, Teiler 1884 und dem SV Schneverdingen III mit 197 Ring, Teiler 1571. Tagesbeste: Petra Wesseloh, SV Insel, 50 Ring, Teiler 160.

Auch in diesem Jahr ging der Stadtpokal LG an den SV Schneverdingen I mit 890 Ring, gefolgt vom SV Schülern I mit 833 Ring und dem SV Schneverdingen III mit 831 Ring.

Tagesbester Schüler: Justin Duczek, Teiler 19,41; Tagesbeste Damen: Sigrid Schulz, Teiler 19,31; Tagesbester Herren: Günter Bartels, Teiler 3,16. Alle SV Schneverdingen.

Preisschießen: 1. Andrea Landversicht, SV Langeloh, T. 25, 2. Gesa Anhalt, „Gut Ziel“ Wintermoor, T. 33; 3. Klaus Meyer, SV Schülern, T. 43; 4. Florian Baden, SV Zahrensen, T. 52; 5. Regina Bleeken, „Gut Ziel“ Wintermoor, T. 62; 6. Ralf Gericke, SV Schülern, T. 80; 7. Alexander Bredfeld, SV Insel, T. 84; 8. Heiko Willenbokel, SV Langeloh, T. 116; 9. Anja Duczek, SV Schneverdingen, T. 122.

 

V. l. Eckhard Dohrmann, SV Insel, Stadtjungschützenkönig Dominik Janczik, SV Wintermoor „Gut Ziel“, Stadtdamenbeste Anja Ditsch-Lühmann, SV Wintermoor „Erika“, Gerhard Dittmer, SV Schülern und Jörn Reichelt, SV Schneverdingen. Es fehlt Stadtkönig Ralf Oehlert, SV Insel.

V. l. Eckhard Dohrmann, SV Insel, Stadtjungschützenkönig Dominik Janczik, SV Wintermoor „Gut Ziel“, Stadtdamenbeste Anja Ditsch-Lühmann, SV Wintermoor „Erika“, Gerhard Dittmer, SV Schülern und Jörn Reichelt, SV Schneverdingen. Es fehlt Stadtkönig Ralf Oehlert, SV Insel.

Kommentare sind geschlossen.